Aktuelles und Termine

TERMINE

IMG_1399

Reformationsjahr 2017
„Ich würde meine Käthe nicht für Frankreich und Venedig dazu hergeben…!“

Ein musikalisches Porträt der Katharina von Bora

Werke von: Oswald von Wolkenstein, Josquin des Prez, Ludwig Senfl, Heinrich Isaac, Pierre de la Rue, Heinrich Finck, Johannes Eccard, Guillaume Dufay, Johannes Ockeghem, Orlando di Lasso, Adam von Fulda, Thomas Stoltzer und Paul Hofhaymer, sowie Lautenmusik von Klonrad Paumann und aus dem Buxheimer Orgelbuch

Juliane Maria Esselbach – Sopran und Moderation
Petra Prieß – Fideln
Konrad Navosak – Lauten, Chitarrone
Tilman Muthesius – Viola da gamba
Kai Schulze-Forster – Truhenorgel / Flöten

  • Sonntag, 12. März um 17 Uhr , Magdalenenkirche Teltow, Lichterfelder Allee 45
  • Samstag, 18. März um 18 Uhr, Kirche St. Michael in Schwäbisch Hall, Am Markt 1
  • Ostersonntag, 16. April um 15 Uhr, Klosterkirche Kloster Lehnin

 

Jochen Klepper: „Dein Wort bleibt noch im Tod gewiß“

Die letzten Jahre des Dichters Jochen Klepper anhand seiner Tagebücher

Lesung: Dominik Stein

Musik zu seinem Leben, seine Lieder sowie Vertonungen seiner Gedichte von Tim Florence

Juliane Esselbach, Gesang

Violine: Petra Prieß

Laute / Chitarrone: Konrad Navosak

Orgel:  Tim Florence

 

  •  Samstag, 29. April um 19.30 Uhr in der Dorfkirche Stolpe

 

„Ich würde meine Käthe nicht für Frankreich und Venedig dazu hergeben…!“

  • Samstag, 6. Mai um 16.30 Uhr Marienkirche Beeskow
  • Samstag, 27. Mai um 19.30 Uhr Friedenskirche Potsdam Sanssouci
  • Samstag, 10. Juni um 19 Uhr in der Stiftskirche Kloster Stift zum Heiligengrabe
  • Sonntag, 2. Juli in der Heilandskirche Sacrow

 

„FRANZISKUS“ –  Eine Lebensgeschichte erzählt mit Musik seiner Zeit

der Jugendchor der Friedenskirchengemeinde Potsdam-Sanssouci & das Orlando-Ensemble für Alte Musik

  • Samstag, 8. Juli um 19.30 Uhr Pfarrkirche St. Anna, 33415 Verl, Nordrhein-Westfalen
  • Sonntag, 16. Juli um 16 Uhr Glaubenskirche Berlin Tempelhof

 

„Ich würde meine Käthe nicht für Frankreich und Venedig dazu hergeben…!“

  • Sonntag, 1. Oktober um 16 Uhr Kirche Zieckau
  • Sonntag, 22. Oktober um 17 Uhr Ev. Kirche Kahla

 

Jochen Klepper: „Dein Wort bleibt noch im Tod gewiß“

  • Sonntag, 5. November, Diakonissenhaus Teltow, Kapelle

 

„Von der Dunkelheit ins Licht“

  • Sonntag, 3. Dezember, Konzert zum 1. Advent in der Heilandskirche Sacrow